Bergmannstraße 5 in 10961 Berlin - lebendige Lauflage in Kreuzberg mit guter Verkehrsanbindung und ausreichenden Parkmöglichkeiten im Haus.
Gesundheitsstandort mit medizinisch-therapeutischen Angeboten
Facharztzentrum mit rechtlich selbständigen Praxen – kein MVZ
Einzelhandel sichert zusätzlich eine hohe Kundenfrequenz und damit eine
hohe Aufmerksamkeit auch für Selbstzahlerangebote
Etwa 10.000 qm Medizinfläche davon 3.000 qm für Therapie und Prävention
Praxisgrößen sind frei wählbar
Arztgerechter Ausbaustandard mit Berücksichtigung individueller Nutzervorgaben
Ansiedlung aller Fachrichtungen einschließlich der Subspezialisierungen
Ergänzung des Systems der fachärztlichen Versorgung um die notwendigen
Einrichtungen für Therapie, Rehabilitation und Prävention sowie mit Dienstleistern
aus dem medizinischen Umfeld - so entstehen Kooperationsverbünde, die mit dem jeweiligen Berufsrechtvereinbar sind
Einbeziehung der Ärzte in die Projektentwicklung, um sicherzustellen, dass die
Wünsche und Bedürfnisse der niedergelassenen Ärzte Berücksichtigung finden
Fertigstellungstermin Juni 2009

Belegungsstand (März 2014): ca. 95 Prozent

Konzept >>