Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Praxisschwerpunkte

  • Frühkindliche Regulationsstörungen (Schlafen, Essen, „Schreibabys“, Aggressionen) sowie Verhaltens- und Entwicklungsstörungen und drohende Behinderung
  • Chronische körperliche Erkrankungen (z.B. Kinderrheuma oder Diabetes) und Bewältigung psychosomatischer Reaktionen
  • Geistige Behinderung und Autismus
  • Kinder psychisch kranker Eltern
  • Kinder und Jugendliche in Pflegestellen oder Jugendhilfeeinrichtungen
  • Störungen im Jugendalter und junge Erwachsene, weil in diesem Lebensabschnitt die frühen Bindungserfahrungen wieder stark wirksam werden und oft mit Neuorientierung und Ablösung zu tun haben

Sprechzeiten

Nur mit Anmeldung und Termin

Mo. – Sa.: 10 – 12 Uhr
Mo. – Fr.: 16-18 Uhr

Kontakt

Team